Leistungen

Webentwicklung
Erstellung neuer Webauftritte für unterschiedlichste Branchen. Individuelle Umsetzung für Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen nach Maß. Für jedes Budget.
Wartung und Betreuung
Bestehende Webpräsenzen in Inhalt und Design überarbeiten, erweitern und unterhalten. Betreuung nach flexiblem oder festem Modell, ganz nach Bedarf.
Beratung
Beratende, vermittelnde und umsetzerische Unterstützung zur Ideen- und Lösungsfindung bei Fragen zu Internetauftritten und elektronischer Kommunikation.
Smartphones
Hilfe bei Auswahl und Einrichtung von Android-Smartphones, Installation und Konfiguration von Apps, Auswahl geeigneter Mobiltarife.
Hosted Exchange
E-Mails, Kontakte, Kalender und Aufgaben geräteübergreifend immer automatisch auf demselben Stand, egal ob PC, Notebock, Smartphone, Tablet.
Kostenoptimierung
Analyse und Optimierung laufender Kosten im Bereich Internet, Telekommunikation und Mobilfunk. Auswahl und Empfehlung von Anbietern.

Umbruch

Seitenaufrufe durch mobile Geräte in 2011

Technologien befinden sich regelmäßig im Umbruch. Jetzt ist das Netz an der Reihe: Mobiles Internet wird zum Standard.

2011 war die Verbreitung von internet-fähigen Mobiltelefonen noch relativ bescheiden. Nur knapp 3% der Zugriffe auf Webseiten in Europa erfolgten nicht von einem PC aus.

3%

Seitenaufrufe durch mobile Geräte in 2016

Gerade einmal fünf Jahre später greifen immer mehr Internetnutzer zusätzlich oder sogar ausschließlich per Mobiltelefon und Tablet auf Webseiten und -anwendungen zu.

In Nordamerika lag der Anteil der Zugriffe mittels mobiler Endgeräte laut statista in 2016 sogar bei fast 40%.

35%

Ist Ihre Webseite für diese rasante Entwicklung bereits gewappnet?

Umbau

Kann das nicht warten?

Ja und Nein.

Manche mögen die Nutzung von Webseiten über Mobiltelefone und Tablets einerseits als überschätzt und andererseits als Modetrend bezeichnen. Doch die Entwicklung geht unübersehbar und unumkehrbar in dieser Richtung weiter.

Im Büro mag der PC nach wie vor der Platzhirsch bleiben, aber bei der privaten Nutzung des Internets und in der Freizeit greifen Anwender immer öfter zum Smartphone, da sie es sowieso jederzeit bei sich tragen. Das gilt genauso für Pendler auf dem Weg zur Arbeit.

Die Gefahr für Sie als Webseitenbetreiber ist, hier irgendwann den Anschluss zu verpassen. Sollten Sie der einzige Anbieter Ihrer Produkte und Dienstleistungen auf dem gesamten Markt sein - prima, dann bestimmen Sie die Regeln. Können die Seiten Ihrer Wettbewerber jedoch im Gegensatz zu Ihrem Angebot bereits von unterwegs, optimiert für Mobilgeräte, aufgerufen werden, stehen Sie ganz schnell in der letzten Reihe.

Bedeutet das nicht einen immensen Aufwand?

Nicht unbedingt.

Abhängig von der vorhandenen Content-Management-Plattform ist ein neues, mobiltaugliches Gewand Ihrer Seite meist mit überschaubarem Aufwand realisierbar.

Zudem sind die Inhalte in Ihrer bestehenden Webpräsenz ja bereits vorhanden. Je nach neuem Layout werden vielleicht einige zusätzliche Daten oder Bilder benötigt, aber die durchaus aufwendige Ersterstellung, wie beim Bau einer ganz neuen Webseite, entfällt.

Eine Überarbeitung der Angebote und Selbstdarstellung kann sogar sinnvoll und wichtig sein, wenn diese in der Vergangenheit nicht regelmäßig auf dem aktuellen Stand gehalten wurden.

Für Sie beschränkt sich der Arbeitsaufwand üblicherweise auf die Überprüfung der bestehenden Inhalte und gegebenenfalls deren Überarbeitung, Ergänzung sowie die Beschaffung von vorhandenem Originalbildmaterial der vorherigen Webseite. Während des Umbaus sind außerdem gelegentliche Abstimmungen mit Ihnen zu kurzfristig auftretenden Fragen nötig.

Ist das nicht ziemlich teuer?

Das kommt drauf an.

Der technische Fortschritt ist natürlich nicht an den Content-Management-Systemen vorbeigegangen. Viele der früher aufwendig umzusetzenden Darstellungsmöglichkeiten und Interaktionen sind heute Standard und bereits in die Basisplattformen integriert.

Die schier unerschöpfliche Anzahl an kostenlosen Layoutvorlagen für jeden Geschmack bereitet eine günstige Grundlage, auf welcher Ihre gewünschten Anpassungen anschließend aufgebaut werden.

Sofern Sie mit der Basisfunktionalität im Wesentlichen zufrieden sind, kommen Sie auf diesem Wege sehr zügig und durchaus günstig zum Ziel. Gegen einen kleinen Aufpreis gibt es die meisten Layouts auch als kostenpflichtige Variante mit zusätzlicher Funktionalität, womit sich aufwendige Programmierarbeit sparen lässt.

Größere Modifikationen machen die Webseite natürlich individueller, doch manches muss auch gar nicht sofort umgesetzt werden, sondern erfolgt einfach zu einem späteren Zeitpunkt als eigenes Projekt.

Schlussendlich hängen die Kosten vom Umfang der vorhandenen Seite, dem Ziellayout und der gewünschten Funktionalität ab. Wenn möglich wird mit Ihnen vor der Realisierung ein Pauschalpreis vereinbart, um teure Überraschungen zu vermeiden.

Wie läuft so ein Umbau denn überhaupt ab?

Schritt für Schritt.

Zunächst einmal wird die bestehende Seite analysiert und dabei ein technischer sowie inhaltlicher Überblick erstellt.

Wichtig ist, zu prüfen, auf welcher Content-Management-Plattform die derzeitige Webpräsenz basiert und ob gegebenenfalls eine Umstellung auf ein anderes System lohnt.

Wenn ja, geht es an die Auswahl des künftigen Designs. Womöglich haben Sie hier bereits eine grobe Vorstellung davon im Kopf, wie Ihre überarbeitete Seite später aussehen soll.

Nach Wahl einer geeigneten Layoutvorlage und der Abstimmung Ihrer individuellen Anpassungen, geht es an den Umbau. Auf einer geschützten Testplattform können Sie im Verlauf Ihre neue Seite ansehen und ausprobieren. Dann folgen weitere Ergänzungen und die Feinanpassung.

Sofern keine eigenen Fotos vorhanden sind oder erstellt werden können, unterstützt ein Fotograf diese Arbeit.

Zum Schluss wird die neu gestaltete Webseite auf den bestehenden Webserver übertragen und die vorherige Seite in den Ruhestand versetzt.

Möchten Sie Ihre Webseite fit für die mobile Welt machen?

Person

Qualifikation

Diplom-Ingenieur (BA) der Technischen Informatik.

Hintergrund

Langjährige Tätigkeiten als Führungskraft im Support, Produktmanagement und Produktentwicklung im Bereich Webhosting.

Kompetenz

Breite Kenntnisse in Web-Programmierung, Internet, Telekommunikation und Smartphones.

Erfahrung

Über 20 Jahre Praxis als Webentwickler, seit 10 Jahren selbstständig.

Kontakt

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefon-Nummer

Ihre Anfrage

Mit dem Absenden akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.